realities.io | Vorläufiger HTML 5 Test
16541
post-template-default,single,single-post,postid-16541,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

11 Apr Vorläufiger HTML 5 Test

Menhir Vergleich

Vergleich Foto/Screenshot

Ich habe mal test weise ein kleines Übungsprojekt – den Menhir von Tübingen-Weilheim – das ich in der Unreal Engine für Samsungs Gear VR entwerfe, über emscripten auf HTML5/WebGL kompiliert und auf die Webseite hochgeladen. Es wird dadurch für die Darstellung im Browser kein Plugin benötigt. Der Browser sollte aber aktuell sein.

Navigiert werden kann mit den W/A/S/D Tasten (Vor/Zurück/Links/Rechts) oder durch einen Mausclick auf den Boden (das weise icon ist ein Platzhalter und die Steuerung ist eigentlich für das Gear VR gedacht). Die blauen Infopunkte können mit dem roten Zielkreuz erst anvisiert und dann angeklickt werden. Daraufhin werden zusätzliche Informationen angezeigt.

Menhir von Tübingen-Weilheim UE4 WebGL Test (LÄDT LANGE!)
Anmerkung: Die Visualisierung in WebGL hat keinen Produktcharacter und ist nicht für Web Darstellung optimiert, sondern nur ein kleiner Test zu den WebGL Kapazitäten der Unreal Engine. Die Visualisierung ist eigentlich für offline Nutzung mit dem Gear VR gedacht.